ARGANÖL 

für trockene und reife Haut

  • Das Bio-Arganöl ist ein intensiv pflegendes Öl für Gesicht und Körper. Das Öl überzeugt durch seinen natürlichen Gehalt an Vitamin E sowie wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Arganöl hinterlässt ein langanhaltend zartes Hautgefühl
  • Richtig verwendet beugt es die Austrocknung der Haut vor und fördert die Geschmeidigkeit
  • Für die tägliche Hautpflege empfehle ich mit Cremes und Lotionen zu mischen
  • Es eignet sich zur sanften Entfernung von Gesichts- und Augen-Make-up 
  • regeneriert insbesondere trockene und reife Haut über Nacht
gesichtsöl
  • kaltgepresst aus marokkanischen Arganmandeln
  • ohne Zusatz von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • frei von schädlichen Zusatzsoffen
  • Pflege für Gesicht, Haare und Körper
  • ideal zur Entfernung von Make-up

BEAUTY ÖL - meine FAVORITEN

 

APRIKOSENKERNÖL– heimlicher Star in der Hautpflege

Aprikosenkernöl ist in der Kosmetik ein Geheimtipp. Schade, finde ich, denn Aprikosenkernöl bringt viele gute Eigenschaften für die Gesichtspflege mit sich. Diese Talente verdankt es seiner Zusammensetzung von Lipiden. Aprikosenkernöl besteht zu ca. 60 % aus Oleinsäure (Omega 9 Fettsäure) und Linolsäure, die 25 % des Aprikosenkernöls ausmacht (essentielle Omega 6 Fettsäure). Dieses Beauty-Lipid ist maßgeblich für einen gesunden Feuchtigkeitshaushalt der Haut verantwortlich.

Mit Aprikosenkernöl lässt sich selbst hartnäckiges Make-up sanft und schnell entfernen. Das Öl lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen, was die Anwendung besonders angenehm macht.

 

GESICHTSÖL FÜR TROCKENE HAUT

jojobaöl

Gewonnen wird Jojobaöl aus den Samen des Jojobastrauches, der in den Wüsten und Halbwüsten Nordamerikas wächst.

Jojobaöl spendet dank seiner speziellen Zusammensetzung Feuchtigkeit, ohne fettend zu wirken. Gerade für trockene und empfindliche, juckende Haut ist das Öl eine wahre Wohltat. 

Jojobaöl hält sich jahrelang, wenn es an einem dunklen Ort unter 25° Celsius gelagert wird. 

  • als Massageöl macht sich das Öl bestens
  • strapaziertes und brüchiges Haar repariert
  • als Mittel gegen Hornhaut - das Jojobaöl direkt auf den betroffenen Stellen auftragen
  • ideal zum Mischen mit Cremes und Lotionen
  • als Make-up-Entferner paar Tropfen des Pflanzenöls verwenden und anschließend das Gesicht mit einem Wattepad abreinigen. Anschließend die Reste gründlich mit einem Waschlappen abwaschen.
nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl (Oenothera Biennis Oil)

Nachtkerzenöl wird aus der Nachtkerze gewonnen, einer Pflanze, die zur großen Familie der Nachtkerzengewächse gehört. Die Heilpflanze stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde später auch in Europa als Heilmittel entdeckt.

Nachtkerzenöl ist ideal für schuppige und trockene Haut – die Versorgung mit essentiellen Omega-6-Fettsäuren (Linolsäure und Gamma-Linolensäure), die im Nachtkerzenöl in außergewöhnlich hohen Anteilen vorhanden sind, sowie Vitaminen und Mineralstoffen.

  • schonend kaltgepresst
  • aus 100 % biologischer Erzeugung
  • ohne Zusatz von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • ideal zum Mischen mit Cremes und Lotionen
Das Nachtkerzenöl ist mein Favorit, ich nehme es abends, es zieht sehr gut ein, ich bevorzuge sowieso Öle, und der Geruch ist nicht störend, ich kenne ihn schon von anderen Nachtkerzencremes. Auch dieses Öl ist sparsam im Gebrauch. Ich kann es nur empfehlen!

BEAUTY ÖL  FÜR  TROCKENES  HAAR

haaröl

 

 ARGANÖL UND BROKKOLISAMENÖL FÜR GLÄNZENDES HAAR 

 

Arganöl ist eines der bewährtesten Öle, wenn es um die Pflege von Haaren und Kopfhaut geht. Das Öl schützt das Haar zum Beispiel vor UV-Strahlen und schädlichen Umwelteinflüssen. Auch als Schutz vor Hitze durch Föhn und Glätteisen kann Arganöl dienen. 

DIY Haarmaske:

Ein Viertel einer weichen Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Teelöffel Kokosöl und einem Teelöffel Argan Haaröl vermischen. Die Masse in das handtuchtrockene Haar und die Kopfhaut einmassieren. Mit einem Handtuch bedecken und mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Im Anschluss mit einem milden Shampoo auswaschen und wie gewohnt trocknen und stylen.

Mit natürlichen Zutaten pflegen sie die Haare ganz ohne Chemie. 

Dieses Haaröl ist sehr ergiebig und riecht angenehm. Ich habe lange Haare und benutze es für die Haarspitzen. Es ist eine gute Alternative zu den auf dem Markt gängigen Haarspitzenfluids.

KAHAI BEAUTY ÖL - mein Geheimtipp

KAHAI-Öl ist eine natürliche Anti-Aging-Behandlung, die aus den Nüssen eines Amazonasbaums namens Cacay durch ein spezielles Verfahren gewonnen wird und das seine wunderbaren regenerativen und antioxidativen Eigenschaften bewahrt.

  • Unter den beliebtesten Ölen auf dem Markt, hat die Natur Kahai Öl mit dem höchsten Gehalt an Linolsäure, Vitamin E und Retinol gestärkt
  • Es enthält 50% mehr Vitamin E, doppelt so viel Linolsäure wie Arganöl und 3 mal mehr proRetinol als Hagebuttenöl.
  • Diese 3 essentiellen Vitamine helfen Ihrer Haut, sichtbare Zeichen des Alterns abzumildern, Falten und Flecken zu verringern
  • In kurzer Zeit werden Sie sehen, wie Ihre Haut eine größere Leuchtkraft, Hydratation, Elastizität und Festigkeit erreicht hat